Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie sind hier: Rechtsinfos/Arbeitsrecht/Betriebsrat/Betriebsverfassung


Rechtsinfos/Arbeitsrecht/Betriebsrat/Betriebsverfassung

 
 

Die Sicherung der Mitbestimmungsrechte
 
Angelegenheiten der Mitbestimmung
 
Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten
 
Der Betriebsrat – Eine Einführung: 1. Teil – Geltungsbereich des Betriebsverfassungsgesetzes
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
 
Die Betriebsvereinbarung
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 4. Teil: Mitbestimmung durch Betriebsrat – Personelle Angelegenheiten
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 3. Teil: Mitbestimmung durch Betriebsrat – Soziale Angelegenheiten
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Beginn und Ende der Arbeitszeit
 
Die Beteiligung des Betriebsrates bei personellen Einzelmaßnahmen Teil 2
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 2. Teil: Mitbestimmung durch Betriebsrat – Aufgaben des Betriebsrates
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Arbeitsentgelt und Urlaub
 
Zielvereinbarung III - Beteiligung des Betriebsrates
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
 
Rechtsprechung zu Unternehmensregelungen
 
Die Wahlanfechtung und die Amtszeit des Betriebsrates
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 1. Teil: Mitwirkung der Arbeitnehmer
 
Mitbestimmung bei der Gestaltung von Arbeitsplatz, -ablauf und -umgebung
 
Betriebsrat und Beschwerdestelle nach dem AGG
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 7. Teil: Mitbestimmung durch Betriebsrat –Betriebsvereinbarungen, Einigungsstelle
 
Mitwirkungsrechte des Betriebsrates bei der Einstellung
 
Der Betriebsrat – Eine Einführung: 3. Teil – Die Geschäftsführung des Betriebsrats
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Freiwillige Leistungen Teil 2
 
Die Beteiligung des Betriebsrates bei personellen Einzelmaßnahmen Teil 1
 
Der Betriebsrat – Eine Einführung: 2. Teil – Wahl und Amtszeit
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Fragen der betrieblichen Lohngestaltung Tei 1
 
Abmahnung Teil 15: Private Nutzung Internet IV
 
Sind Gehaltskürzungen für Angestellte aus betrieblichen Gründen möglich?
 
Eine Einführung in die Kurzarbeit
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Mitbestimmung in sozialen Amgelegenheiten - Fragen der Ordnung des Betriebes
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 5. Teil: Mitbestimmung durch Betriebsrat – Kündigung
 
Geschäftsführung des Betriebsrates
 
Arbeitsbefreiung des Betriebrates
 
Anhörung des Betriebsrates bei Kündigungen
 
Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten - Verlängerung und Verkürzung der betriebsüblichen Arbeitszeit
 
Die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
 
Kurzarbeit
 
Besonderer Kündgungsschutz Teil 2
 
Sanierungsinstrumente in der Insolvenz - Übertragende Sanierung - 19 - Betriebsübergang und Betriebsrat
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die Mitbestimmung im Unternehmen des Arbeitgebers – 6. Teil: Wirtschaftsausschuss, Betriebsänderung
 
Einzelne Arbeitsvertragsklauseln - Teil I.
 
Wie kann sich der Inhalt der Arbeitspflicht ändern ? - Teil 2
 
Freiwillige Leistungszulage ist unwirksam
 
Die Wahl des Betriebsrates
 
Vereinspraxis im Arbeitsrecht - Pflichten des Vereins: Teil 2. Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes
 
Einstellungsgespräche und weitere Auswahlverfahren
 
Der Betriebsrat – Eine Einführung: 4. Teil – Betriebsversammlungen
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Arbeitsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Portrait Monika-Dibbelt  Rechtsanwältin Monika Dibbelt

Portrait Tilo-Schindele  Rechtsanwalt Tilo Schindele

Portrait Guido-Friedrich-Weiler  Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht Guido-Friedrich Weiler

Portrait Harald-Brennecke  Rechtsanwalt Harald Brennecke