Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo

Rechtsinfos/Immobilienrecht

Heutzutage möchte jeder seine eigene Immobilie besitzen – ob als Investitionsobjekt oder als Altersvorsorge, Unternehmenssitz oder einfach nur zum Leben.
So vielfältig die Erwerbsabsichten sein können, so gefächert ist auch der Bereich des Immobilienrechts. Es werden Grundstücke gekauft oder verkauft, Wohnungen vermietet oder verpachtet, Wohnungen verwaltet, Häuser errichtet und Wohnungseigentum geschaffen. Bei diesen Vorgängen sind Privatleute und Unternehmen beteiligt. Alles richtet sich nach unterschiedlichen Regeln, die nicht immer im Einklang miteinander stehen. Solange sich die jeweiligen Parteien „grün“ sind, ist alles in Ordnung. Nur wenn es kracht, ist eine zuverlässige und seriöse rechtliche Betreuung fast immer notwendig.

In den nachfolgenden Kategorien finden Sie viele Beiträge unserer Partner und Gerichtsentscheidungen, die sich mit den häufigsten Problemen zu diesem Bereich befassen. 


Verwandte Themen:





Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Immobilienrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Michael Kaiser, Rechtsanwalt

Portrait Michael-Kaiser


Michael Kaiser beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Rechtsfragen des Immobilienrechts. Er prüft Immobilienkaufverträge, Grundstücksverträge, begleitet Bauvorhaben und vertritt bei Streitigkeiten um Bauleistungen.


Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Michael Kaiser unter:
Mail:kaiser@brennecke-rechtsanwaelte.de
Telefon: 0721-20396-28

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.