Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo

Rechtsinfos/Prozessrecht/Rechtsmittel/Berufung



BGH Beschluss II ZB 9/09 vom 31. Mai 2010
 
BGH Beschluss II ZB 23/12 vom 16. Dezember 2013
 
Grundlagen der Berufung: Teil 1 Einführung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
BGH Beschluss II ZR 277/06 vom 11. Februar 2008
 
BGH Urteil III ZR 131/05 vom 2. Februar 2006
 
Grundlagen der Berufung: Teil 2 Berufungsgrund 2: Neue Tatsachenfeststellung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
BGH Urteil I ZR 151/11 vom 11. April 2013
 
Grundlagen der Berufung: Teil 2 Berufungsgrund 1: Die Rechtsverletzung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
WEG Verfahren ab dem 01.07.2007 - 3. Teil: Entscheidung und Rechtmittel
 
Einführung ins Verfahren vor dem Arbeitsgericht - Teil 2 - Einstweiliger Rechtsschutz, Kosten
 
BGH Beschluss V ZR 120/05 vom 9. Februar 2006
 
Kann der Unternehmer ohne Behinderungsanzeige von der Vertragsstrafe freikommen?
 
BGH Urteil VII ZR 190/02 vom 20. Oktober 2005
 
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Kann Eigentümergemeinschaft Ansprüche in gesetzlicher oder gewillkürter Prozessstandschaft geltend machen?
 
(Anfechtungs-) Klagefrist durch Zustellung an den Verwalter der WEG gewahrt
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Prozessrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Harald Brennecke, Rechtsanwalt

Portrait Harald-Brennecke

 

Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Harald Brennecke unter:
Mail: brennecke@brennecke-rechtsanwaelte.de
Telefon: 0721-20396-28

 

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.