Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie sind hier: Rechtsinfos/WEG-Recht/Eigentum/Instandhaltung-Instandsetzung


Rechtsinfos/WEG-Recht/Eigentum/Instandhaltung-Instandsetzung

 
 

Instandhaltungsrücklage – eine Einführung: 2. Teil - Die Verwaltung der Instandhaltungsrücklage
 
Instandhaltungsrücklage – eine Einführung: 1. Teil – Allgemeines
 
Instandhaltungsrücklage – eine Einführung: 3. Teil - Instandhaltungsrücklage und Jahresabrechnung
 
Die Sonderumlage: Finanzspritze als Nachtrag zum Wirtschaftsplan - 1. Einleitung und Zweck
 
Die Sonderumlage: Finanzspritze als Nachtrag zum Wirtschaftsplan - 2. Wirksamkeitsvoraussetzungen
 
WEG Novelle: Beschlusskompetenz bei Kostenverteilung von Sanierung, Modernisierung und baulicher Veränderung ab dem 01.07.2007
 
Beschlusskompetenz der Wohnungseigentümer bei Instandhaltung von Fenstern
 
Grenzen der Nutzung von Wohnungseigentum - 2. Beschränkungen durch Gesetz
 
Kann Eigentümergemeinschaft Ansprüche in gesetzlicher oder gewillkürter Prozessstandschaft geltend machen?
 
Lasten und Kostentragungspflicht im WEG – 1.Teil: Wohngeld, Kostenverteilungsgrundsatz
 
Schäden am Sondereigentum: Was kann der Wohnungseigentümer tun?
 
Der Hausverwalter im WEG - 3. Aufgaben und Befugnisse: Teil 1
 
Die Mehrhausanlage – Einführung 3. Teil
 
WEG-Novelle: Verwalter - Befugnisse und Pflichten ab dem 01.07.2007 gemäß § 27 Abs. 1 WEG
 
Das Zwangsverwaltungsverfahren - Die Verteilung der Überschüsse nach Rangklassen: 1. Teil