Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo

Rechtsinfos/WEG-Recht/Eigentümergemeinschaft/Gemeinschaftsordnung

Die Gemeinschaftsordnung regelt das Verhältnis der Wohungseigentümer untereinander. Sie hat eine ähnliche Bedeutung wie ein Gesellschaftsvertrag. Sie kann Regeln festlegen, die z.B. die Nutzung des Wohn- oder Teileigentums oder die Beteiligung an gemeinsamen Kosten und Lasten bestimmen. Sie enthält die Grundlagen für all das, was die Wohnungseigentümer untereinander zu beachten haben.

 

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.