Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo

Rechtsinfos/Verwaltungsrecht/Denkmalschutz

Jeder Eigentümer von historischen Gebäuden hat bei Umgestaltungen mit dem Denkmalschutz zu tun. Grundsätzlich dient der Denkmalschutz der Erhaltung von Kultur- und Naturdenkmalen. Naturgemäß stehen die Interessen des Eigentümers, der das Gebäude nach seinen Wünschen umgestalten möchte, mit den Interessen der Denkmalschutzbehörde nicht immer im Einklang.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Beiträgen sowie Rechtsprechungsnachweisen.

 

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.