Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo

Rechtsinfos/WEG-Recht/Eigentum/Sondernutzungsrecht

Sondernutzungsrechte sind im WEG nicht vorgesehen, jedoch allgemein anerkannt. Ein Sondernutzungsrecht ist die einem einzelnen Wohnungseigentümer durch Vereinbarung eingeräumte Befugnis, einen Teil des gemeinschaftlichen Eigentums unter Ausschluss aller anderen Wohnungseigentümer zu nutzen. Diese Sondernutzung kann zeitlich befristet oder unbefristet erfolgen, sich auf bestimmte Nutzungen beziehen oder ohne Einschränkung auf eine bestimmte Nutzungsart eingeräumt werden.

 

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.