Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie sind hier: Rechtsinfos/Vertragsrecht/Vertragstyp


Rechtsinfos/Vertragsrecht/Vertragstyp

Das deutsche Recht kennt sehr viele Vertragstypen. Beispiele sind das Mietverhältnis, das Arbeitsverhältnis, das Pachtverhältnis oder auch das Bierlieferungsverhältnis. So vielfältig wie Vertragstypen sind auch die damit zusammenhängenden rechtlichen Probleme.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Beiträgen sowie den Rechtsprechung zu nachweisen.

 

 
 

Der Immobilienmakler – Eine Einführung 3. Der Hauptvertrag
 
Einführung Die besonderen Vertragsarten nach BGB
 
DIE SCHULDRECHTSREFORM - EIN ÜBERBLICK
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
DAS NEUE SCHULDRECHT - DIE SYNOPSE
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Prüfung von Verträgen - Jeder Vertrag ist überprüfbar!
 
Grundzüge des Gewährleistungsrechts nach der Schuldrechtsreform
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte im Kauf und Werkvertragsrecht und ihre Einbeziehung in AGB
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Sponsoring im Sport - 1. Teil: Einführung
 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINE EINFÜHRUNG TEIL 9 Regelungsbereiche in AGB (Teil 3)
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Maschinenüberlassungsvertrag - Arbeitnehmerüberlassung - Betriebsübergang
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Franchiserecht - Eine Einführung in das Recht des Franchising - Teil 03-1 Rechtsqüllen des Franchisings
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Christian Metzger, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINE EINFÜHRUNG TEIL 7 Regelungsbereiche in AGB (Teil 1)
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die Reformation der Verbraucherkreditrichtlinie - Vertragsanbahnung und -inhalte
 
Gut geplant, ist halb gewonnen - doch was ist im Fall der Fälle? - Der Notfallplan
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 03 – rechtlicher Charakter des Leasingvertrags
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Wirksamkeit von Vertragsstrafen in den als AGB zu qualifizierenden Verträgen zwischen Unternehmern
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Teil 1: Die „vorherigen Bestellung“ bei einem Haustürgeschäft (§ 312 Abs. 1 BGB)
 
Verlust der Sicherheit durch Zeitablauf auch bei Bürgschaft nach § 648a BGB
 
Einführung Lizenzrecht Teil 7 Rechtsfolgen
 
Vorsicht: Nichtleistung der Kaution ist Grund für fristlose Kündigung!
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Der Immobilienmakler – Eine Einführung 4. Ursächlichkeit der Maklertätigkeit
 
Widerrufsrecht bei Internet Auktionen
 
EVB IT System, neuer Vertragstyp zur Beschaffung von IT für die öffentliche Hand (Teil 3)
 
Grenzen haftungsrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten von AGB im Kauf und Werkvertragsrecht
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Vermieten, aber wie lange?
 
Regelungen in der CMR: Vertragsschluss, Art des Fahrzeugs, Transportwege
 
Franchiserecht - Eine Einführung in das Recht des Franchising - Teil 05-2 Widerrufsbelehrung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 02 – wirtschaftliche Aspekte des Leasings
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 07 – Sale-and-lease-back-Leasing und Abgrenzungen
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 06 – Operating-Leasing
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Franchiserecht - Eine Einführung in das Recht des Franchising - Teil 10-2 Aufhebungsvereinbarung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Christian Metzger, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 16 – Anfechtung gemäß § 119 Abs. 1 BGB
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Die Informationspflicht der Bank I - Grundlagen
 
Verlängerung des Mietverhältnisses per Gesetz nach Ablauf der Mietzeit
 
Franchiserecht: Einführung ins Franchiserecht - die Pflichten des Franchisenehmers
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Christian Metzger, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 13 – Beweislast
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 04 – Finanzierungsleasing
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 09 – Abschluss des Leasingvertrags
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Hinweispflicht einer Partei an Vertragspartner über für diesen entscheidungsrelevante Informationen - Bestehen und Grenzen der Hinweispflicht
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die steuerliche Behandlung von Arbeitsverträgen zwischen Angehörigen
 
DIE HANDELSVERTRETERPROVISION - EINFÜHRUNG - Teil 5 - Provisionspflichtige Geschäfte des Handelsvertreters, Vermittlung durch Vorgänger und Provisionsteilung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Beratungs-, Warn- und Aufklärungspflicht der Bank vor Abschluss eines Darlehensvertrages
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Alena Kehret, wissenschaftliche Mitarbeiterin
 
Einführung ins Urheberrecht - 24 - Verpflichtung des Arbeitsnehmers zur Einräumung von Nutzungsrechten
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die nichteheliche Lebensgemeinschaft im Erbfall
 
Kreditverkauf durch Banken
 
Wettbewerbsrecht - Einführung ins Recht des unlauteren Wettbewerbs - UWG - Teil 22 - Irreführung durch Unterlassen Teil 2
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Florin Brückner, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Der Franchisevertrag – Gestaltung und Prüfung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 14 – Einbeziehung der AGB gegenüber einem Verbraucher
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Warum Geheimhaltungsvereinbarungen wichtig sind (Teil 4)
 
DIE HANDELSVERTRETERPROVISION - EINFÜHRUNG - Teil 11 - Entstehung des Provisionsanspruchs: Nicht vertragsgemäße Geschäftsausführung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Warum Geheimhaltungsvereinbarungen wichtig sind (Teil 3)
 
Factoring - eine Einführung, Teil II
 
Warum Geheimhaltungsvereinbarungen wichtig sind (Teil 1)
 
Wettbewerbsverbot für Gesellschafter - Teil 5: Vertragliches Wettbewerbsverbot für den Gesellschafter
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Vertragsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Unsere Anwälte beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Vertragsrechts. Wir gestalten Verträge für Sie, prüfen Ihnen vorgelegte Verträge darauf, ob diese ihre berechtigten Interessen wiedergeben sowie auf für Sie ungünstige Klauseln, optimieren Vertragsformulierungen für die von Ihnen angestrebten Zwecke, prüfen Beendigungsmöglichkeiten für Sie und machen Ihre Ansprüche aus Verträgen für Sie geltend.

Wir verhandeln Verträge für Ihre Interessen.

Jeder unserer Anwälte berät und vertritt hinsichtlich derjenigen Verträge aus dem von ihm bearbeiteten Rechtsgebiet. Die Bearbeiter der jeweiligen Rechtsgebiete finden Sie jeweils unter den Beiträgen und Darstellungen unserer Rechtsinfos, die Sie im zweiten Menu von links nach Referaten geordnet wiederfinden.