Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Datenschutzerklärung


Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden*

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie sind hier: Rechtsinfos/Vertragsrecht/Angebot-Annahme-Vertragsschluss


Rechtsinfos/Vertragsrecht/Angebot-Annahme-Vertragsschluss

Im Vertragsrecht kommt es regelmäßig zum Streit über die Frage, ob ein Vertrag wirksam zu Stande gekommen ist. Voraussetzung für die Wirksamkeit eines Vertrages ist zum einen ein wirksames Angebot sowie die entsprechende Annahme. Erst wenn diese beiden Voraussetzungen erfüllt sind, kann es zu einem Vertragsabschluss kommen.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Beiträgen sowie deren Rechtsprechungsnachweisen.

 

 
 

Arbeitsvertrag oder ein anderer Vertrag?
 
Rechtsfolgen bei Abweichung des Versicherungsscheins vom Antrag
 
Hat der Makler Provisionsanspruch auch ohne ausdrücklichen Maklervertragsabschluss?
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 09 – Abschluss des Leasingvertrags
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Einführung Frachtrecht - Vertragschluss im Frachtrecht
 
Der Hausverwalter im WEG - 2. Der Hausverwaltervertrag: Teil 1
 
Wirksame Einbeziehung von AGB
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Abwehrklauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Verwendung einer Auftragsbestätigung in Abgrenzung zum Versand eines kaufmännischen Bestätigungsschreibens
 
Wirksames Zustandekommen eines Maklervertrags
Autor: Marina Bitmann,
 
Abschluss und Dauer des Krankenversicherungsvertrages
 
Gesprächsprotokoll genügt nicht als kaufmännisches Bestätigungsschreiben
 
Allgemeines Versicherungsvertragsrecht: Zustandekommen des Versicherungsvertrags
 
DIE HANDELSVERTRETERPROVISION - EINFÜHRUNG - Teil 5 - Provisionspflichtige Geschäfte des Handelsvertreters, Vermittlung durch Vorgänger und Provisionsteilung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Einführung Internetrecht Teil 5 Online Shop
 
Aufhebungsverträge Teil 4
 
Die Zugaben und Rabattgewährung nach dem neuen UWG
Autor: Marina Bitmann,
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 10 – Zulässigkeit der Bindungsfrist
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Lizenzrecht - eine Einführung in das Recht der Lizenzen - Teil 03 - Der Lizenzvertrag
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Florin Brückner, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters - Teil 3 - Wem steht der Ausgleichsanspruch zu ?
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Irina Schatz, wissenschaftliche Mitarbeiterin
 
Annahme und Ausschlagung einer Erbschaft
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen und UN Kaufrecht
 
Widerrufsrecht bei Internet Auktionen
 
Muss der Arbeitgeber einen arbeitsunfähigen Arbeitnehmer beschäftigen, damit er nicht in Annahmeverzug gerät?
 
Der Tarifvertrag - Eine Einführung 2. Teil: Zustandekommen und Beendigung
 
Der Immobilienmakler – Eine Einführung 4. Ursächlichkeit der Maklertätigkeit
 
Bei Online Auktionen in Widerrufsbelehrung besser eine Frist von einem Monat gewähren
 
Die Wettbewerbsabrede nach Beendigung des Handelsvertretervertrages - Teil 4 – Rechtsfolgen bei Formfehlern
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINE EINFÜHRUNG TEIL 3 Wirksame Einbeziehung von AGB
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) im Ausland
 
Der Handelsvertretervertrag - Teil 1 - Allgemeines
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Kaution kann trotz unwirksamer Klausel einbehalten werden
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Problem der kollidierenden AGB
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Teil 2: Die „vorherigen Bestellung“ bei einem Haustürgeschäft (§ 312 Abs. 1 BGB)
 
Lohn ohne Arbeit? Annahmeverzug des Arbeitgeber
Autor: Marina Bitmann,
 
DER KUNDENFANG AUS WETTBEWERBSRECHTLICHER SICHT
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Provisionsanspruch des Nachweismaklers bei befristetem Rücktrittsrecht - Entscheidung des BGH vom 23.11.2006
 
DIE HANDELSVERTRETERPROVISION EINFÜHRUNG Teil 2 Provisionspflichtige Geschäfte des Handelsvertreters: Die Vermittlungs und Abschlussprovision
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Sittenwidrigkeit einer Angehörigen-Bürgschaft bei hintereinander abgeschlossenen Bürgschaftsvereinbarungen - Teil 02
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Kann das Schriftformerfordernis bei einer Befristungsabrede auch bei Arbeitsaufnahme vor Vertragsunterzeichnung gewahrt sein?
 
Auswirkungen der Schuldrechtsreform auf Arbeitsverträge
 
Die Pflichten des Handelsvertreters ein Überblick Teil 1 Allgemeines
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Open Source Einführung - Teil 3: Haftungsrisiken und Lizenzmodelle
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN EINE EINFÜHRUNG TEIL 7 Regelungsbereiche in AGB (Teil 1)
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Regelungen in der CMR: Vertragsschluss, Art des Fahrzeugs, Transportwege
 
Wichtige Fragen im Zusammenhang mit Urlaubsansprüchen
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
„Lohn ohne Arbeit?“ Teil 1
 
Der Rahmenkredit oder Abrufkredit - flexibles Kreditinstrument für Verbraucher – Teil 02
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Wirksame Einbeziehung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB)
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Die Kündigungserklärung
 
Haftung des Versicherers für Versicherungsvermittler / Versicherungsagent
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Lieferung und Montage einer Solaranlage: Kauf oder Werkvertrag?
 
Vereinspraxis im Arbeitsrecht - Kündigung von Arbeitnehmern: Der Aufhebungsvertrag
 
Der Immobilienmakler – Eine Einführung 1. Der Maklervertrag
 
Fristbeginn Widerrufsbelehrung Internetangebot
 
Ärger mit Betriebsrenten
 
Abwehrklauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen
 
Abweichungen des Versicherungsscheins
 
Sicherung durch Unsicherheitseinrede und Anfechtung
 
Arglistiges Verhalten bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Aufhebungsverträge Teil 2
 
Die Reformation der Verbraucherkreditrichtlinie - Vertragsanbahnung und -inhalte
 
Der Immobilienmakler – Eine Einführung 3. Der Hauptvertrag
 
Wettbewerbsrecht - Einführung ins Recht des unlauteren Wettbewerbs - UWG - Teil 07 - Stets unzulässige Handlungen Teil 2
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Florin Brückner, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
Einführung in das Recht der Krankentagegeldversicherung, Teil 2
 
Mängelbeseitigung
 
Synopse zur Urheberrechtsgesetzreform §§ 79ff. und Übergangsregelungen des Gesetzes
 
Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters - Teil 24 - Besonderheiten beim Versicherungsvertreter
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Irina Schatz, wissenschaftliche Mitarbeiterin
 
Besonderheiten des Unternehmenskaufs nach polnischem Recht (Teil 6: arbeitsrechtliche Aspekte)
 
Die Pflicht des Mieters zur Rückgabe der Wohnung gemäß § 546 BGB - Besenreine Rückgabe
 
Befristungen mit und ohne Sachgrund
 
Die betriebliche Übung
Autor: Marina Bitmann,
 
DIE HANDELSVERTRETERPROVISION EINFÜHRUNG Teil 3 Provisionspflichtige Geschäfte des Handelsvertreters Vermittlungsprovision und Abschlussprovision
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
 
Leasingrecht - Einführung in das Recht des Leasings – Teil 16 – Anfechtung gemäß § 119 Abs. 1 BGB
Autor: Carola Ritterbach, Rechtsanwältin, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Felix Steengrafe, Diplom-Jurist
 
Franchiserecht - Eine Einführung in das Recht des Franchising - Teil 05-1 Vertragsverhandlungen
Autor: Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Brennecke & Partner Rechtsanwälte
Autor: Christian Metzger, wissenschaftlicher Mitarbeiter
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Vertragsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Unsere Anwälte beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Vertragsrechts. Wir gestalten Verträge für Sie, prüfen Ihnen vorgelegte Verträge darauf, ob diese ihre berechtigten Interessen wiedergeben sowie auf für Sie ungünstige Klauseln, optimieren Vertragsformulierungen für die von Ihnen angestrebten Zwecke, prüfen Beendigungsmöglichkeiten für Sie und machen Ihre Ansprüche aus Verträgen für Sie geltend.

Wir verhandeln Verträge für Ihre Interessen.

Jeder unserer Anwälte berät und vertritt hinsichtlich derjenigen Verträge aus dem von ihm bearbeiteten Rechtsgebiet. Die Bearbeiter der jeweiligen Rechtsgebiete finden Sie jeweils unter den Beiträgen und Darstellungen unserer Rechtsinfos, die Sie im zweiten Menu von links nach Referaten geordnet wiederfinden.