Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Datenschutzerklärung


Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Sie sind hier: Rechtsinfos/Berufsrecht/Beamte


Rechtsinfos/Berufsrecht/Beamte

Der Staat bzw. andere juristische Personen des öffentlichen Rechts bedürfen - um handlungsfähig zu sein - natürlicher Personen. Diese Aufgabe wird vom Öffentlichen Dienst wahrgenommen. Das Beamtenrecht ist das Sonderrecht eines Teiles der natürlichen Personen des öffentlichen Dienstes. Das Beamtenrecht gehört zum öffentlichen Recht und ist Teil des Besonderen Verwaltungsrechts.

Weitere Informationen zum Beamtenrecht finden Sie in den nachfolgenden Beiträgen unserer Partner sowie den zahlreichen Rechtsprechungsnachweisen.

 


 
 

Strafzumessung; Beamtenrechte; Verlust; Berücksichtigung
 
Nachzahlung von Besoldungsbestandteilen
 
Borrelioseinfektion durch Zeckenbiss als Dienstunfall
 
Beamte der Bundeseisenbahnen
 
Zur Frage, ob das Alimentationsprinzip den Besoldungsgesetzgeber verpflichtet, regional unterschiedliche Lebenshaltungskosten auszugleichen.
 
Dienstunfall
 
Streitwert in Eilverfahren wegen beamtenrechtlicher Dienstpostenkonkurrenz
 
Beamte, Alimentation, Alimentationsprinzip, amtsangemessene Alimentation, Einkommen
 
beamtenrechtlicher Konkurrentenstreit
 
Betriebssportgruppe und Dienstunfall
 
Muslimische Lehramtsanwärterin muss auf Kopftuch verzichten
 
Streitwertfestsetzung in beamtenrechtlichen Konkurrentenstreitverfahren
 
Klage eines Thüringer Polizisten auf "Westbesoldung" erfolgreich
 
Beamtenrecht: Rücktritt von Altersteilzeit ist nur im Ausnahmefall möglich
 
Besoldung; Kinderreicher Beamter; Amtsangemessene Alimentation; Familienzuschlag
 
Besoldungsübergangsverordnung; Zuschuss nach 2. BesÜV § 4
 
Fürsorgepflicht des Dienstherr
 
Dienstunfall, Forstbeamter, Jagdunfall
 
Schadensersatzanspruch des Dienstherrn wegen Dienstpflichtverletzung des Beamten
 
Alimentation
 
Beförderung Beurteilung Auswahl
 
Versetzung auf besoldungsmäßig niedriger bewerteten Posten
 
Lehrer Arbeitszeit
 
Lehrerzimmer: Schule muss Lehrer kein Arbeitszimmer bereitstellen
 
Beamtenrecht Übernahme in Beamtenverhältnis trotz
 
Bundesbeamte Ost: Keine Überstundenvergütung bei zu hoch angesetzter Wochenarbeitszeit
 
Stellenausschreibung
 
Berücksichtigung vordienstlicher Ausbildungszeiten als ruhegehaltfähige Dienstzeit
 
abgesenkte Besoldung; Befähigungsvoraussetzung; Beitrittsgebiet
 
Aufrechnung, aufschiebende Wirkung, Besoldung, Bezüge, Dienstbezüge, Familienzuschlag, Ortszuschlag, Vollziehung
 
Zur Schadensersatzpflicht eines Beamten
 
Ausschreibungspflicht, Organisationshoheit des Dienstherrn, Selbstbindung
 
Beförderung; Lehrer; Fachlehrer; Zulassungsantrag; Alternative Gründe im Urteil
 
Beamtenrecht, Bürgermeister, Oberbürgermeister, Bürgermeisterwahl, Kommunalbeamter auf Zeit, Wahlbeamter, Urwahl
 
Beamtenbeförderung keine Benachteiligung von Männern
 
Berücksichtigung von Ausbildungszeiten als ruhegehaltfähige Dienstzeit
 
Auswahl
 
Versorgung aus einem früheren höheren Amt
 
Versetzung
 
Alimentation, Beamtenverhältnis auf Widerruf, Dienstunfähigkeit, Entlassung, Interessenabwägung
 
Dienstunfall
 
Dienstbezogenheit, Dienstunfall
 
Bemessung des Streitwertes in beamtenrechtlichen Konkurrenteneilverfahren
 
Ruhegehalt
 
Kündigungsgrund: Lehrerin muss unangekündigten Unterrichtsbesuch hinnehmen
 
Familienzuschlag
 
Lehrer
 
Folgenreiche Trunkenheitsfahrt eines Polizeianwärters
 
vorübergehende Erhöhung des Ruhegehaltssatzes; Mindestruhegehalt
 
Zwangsteilzeit für Beamte
 
Impfschaden kein Arbeitsunfall
 
Reform des öffentlichen Dienstrechts
 
Bestimmbarkeit, örtlich und zeitlich; Borreliose Infektion; Zeckenbiss
 
Dienstunfall
 
Beamtenrecht: Schadenersatz bei Falschtanken
 
Sonderzahlungen
 
Altersgrenze, Höchstaltersgrenze, Höchstalter, Verbeamtung,
 
Keine Nachzahlung für Überstunden eines pensionierten Beamten
 
Kein Ortszuschlag für gleichgeschlechtliche Lebenspartner
 
Umwandlung einer Angestellten in eine Beamtenstelle
 
Gehaltskürzung für Zusage einer beamtenrechtlichen Versorgungsanwartschaft
 
Dienstunfall
 
Anforderungsprofil, Beurteilungsmerkmale, Darlegung, unzureichende, Konkurrentenstreit, Statusunterschied
 
Streitwert für Klage eines Beamten auf Feststellung der Schadensersatzverpflichtung seines Dienstherrn wegen einer unterlassenen Beförderung
 
Mehrarbeitvergütung
 
Urlaubsgeld - Beamtenrecht - Nachwirkung
 
Urlaubsgeld - Beamtenrecht - Nachwirkung
 
Familienzuschlag Fristen Alimentation
 
Urheberrechtlicher Schutz eines von einem Beamten geschaffenen Werks
 
Besoldung
 
Anspruch des Dienstherrn auf Rückerstattung von Gehältern unterliegt nicht der Mitbestimmung des Personalrates
 
zur Einstellungsteilzeit
 
Beihilfe
 
Beihilfe
 
Zur Rücknahme einer rechtswidrig angeordneten Teilzeitbeschäftigung eines Beamten und zu den besoldungsrechtlichen Auswirkungen
 
Beurteilung
 
Beamter: Fahrzeit zum auswärtigen Dienstort ist keine Dienstzeit
 
Erhöhung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und ihre Auswirkung auf Teilzeitbeamte
 
Besoldungsgruppe; Dienstposten; Höherwertiges Amt; Zulage
 
Entlassung aus dem Beamtenverhältnis auf Probe
 
Familienzuschlag
 
Besoldung aus dem Amt eines Universitätsprofessors
 
Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Berufung ins Beamtenverhältnis
 
Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Berufung ins Beamtenverhältnis
 
Beamter Versorgungsbezüge
 
Mehrarbeitsvergütung angestellter Lehrkräfte
 
Auswahl und Stellenaufteilung bei Beförderung von Beamten und Justizangestellten
 
Besoldung
 
Nebentätigkeit
 
Beförderung
 
Beamte: Unterschiedliche Altersgrenzen bei Pensionierung sind verfassungsgemäß
 
Hinzuverdienst
 
Streitwert Verwaltungsrecht
 
Disziplinarrecht
 
Einstweilige Anordnung, Dienstzimmer, Innerdienstliche Spannungen
 
Berechnung Dienstzeit
 
Folgen der Wiedervereinigung Unzulässigkeit der ("unfreiwilligen") Einstellungsteilzeit von beamteten Lehrern
 
Dienstposten, Beförderung, Beförderungsdienstposten, Auswahl, Auswahlentscheidung
 
Streitwert; Beamter; Altersteilzeit
 
Steuerhinterziehung durch Beamtin der Bundesfinanzverwaltung
 
Versorgungsbezüge
 
Beamtenversorgung, Ruhegehalt, einstweiliger Ruhestand, dauernder Ruhestand, Amtszeit
 
Ruhegehalt Berechnung
 
Auswahlentscheidung, Beurteilung, Mitteilung, Schriftform, Verwaltungsakt
 
Beamtenrechtliche Auswahlentscheidung durch ein (politisches) Gremium
 
Versorgungsausgleich
 
Lehrer, Dienstfähigkeit, Dienstfähigkeit,
 
Keine Lehrervergütung bei ausgesparten Sommerferien
 
Schülerzahlabhängige Zulage bei Absinken der Schülerzahl
 
Teilzeit, Teilzeitkraft, Teilzeitstelle, Teilzeitbeschäftigung
 
Dienstrecht Behörde darf Namen eines Beamten und Dienst E-Mail Adresse im Internet veröffentlichen
 
Ruhensanordnung gemäß § 2 Nr. 9 BeamtVÜV
 
Stichtagsregelung: Zeitaufstieg von Gesamtschullehrern
 
Unerlaubte Arbeitspausen: Beamter muss Detektivkosten des Dienstherrn ersetzen
 
Schutz von Kundendaten nach Beendigung des Handelsvertreterverhältnisses
 
Weiterbeschäftigung von Beamten in privatisierten Unternehmen
 
Entlassung aus dem Probebeamtenverhältnis wegen Dienstunfähigkeit
 
Beamtenversorgung, Dienstzeit, ruhegehaltfähige, Ruhegehaltfähigkeit, Kindererziehungszeit,
 
Rückzahlung zu viel erhaltener Besoldung
 
Versorgungsausgleich
 
Mitbestimmung des Personalrats in Personalangelegenheiten
 
Dienstrecht Soldatenversorgung
 
Sturz beim Duschen kein Dienstunfall
 
Zum Höchstalter für die Einstellung oder Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe
 
Beamtenverhältnis auf Widerruf, Entlassung, Prüfungsergebnis, Widerspruch
 
Amtsangemessene Alimentation kinderreicher Beamter
 
Konkurrentenstreitverfahren im Beamtenrecht
 
Besoldungsanpassung
 
Vergleichsentgelt bei Überleitung von Arbeitnehmern aus dem BAT in den TVöD
 
Lehrer, Dienstvergehen
 
Versorgungsabschlag; Teilzeitbeschäftigung; Diskriminierungsverbot
 
Vergabe von Führungspositionen an Beamte auf Zeit verfassungswidrig
 
Umfangreiche Nebentätigkeit durch Beamten
 
Beamtenverhältnis auf Widerruf, Entlassung, Leistung, mangelnde, Sofortvollzug, Begründung
 
Kindergeld: Beiträge zu einer freiwilligen gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung mindern die Einkünfte des Kindes
 
Vorbereitungsdienst; Ernennung
 
Zur Entlassung aus dem Probebeamtenverhältnis wegen Besitzes kinderpornographischer Darstellungen
 
Auslandszulage
 
Familienzuschlag für dritte und weitere Kinder von Beamten
 
Begehrt der Antragsteller seine Übernahme in das Beamtenverhältnis...
 
Anderweitig gezahlte Bezüge (hier: EU Tagegelder) sind regelmäßig auf die nationale Besoldung anzurechnen.
 
Kindererziehungszuschlag
 
Befangener medizinischer Sachverständiger
 
Auswahlgespräch, Konkurrentenstreitigkeit, Vorverfahren
 
Dienstvertrag des Vorstandsmitglieds einer Sparkasse
 
Rechtsweg, Verwaltungsrechtsweg, ordentliche Gerichte
 
Hochschullehrer, Professor, Emeritus, Ruhestandsbeamter
 
amtsangemessene Alimentation.
 
Zur Anrechnung von EU Tagegeld
 
einstweilige Verfügung; Auswahlverfahren; Konkurrentenklage; kirchliche Arbeitsverhältnisse
 
Probeverhältnis
 
Befristung, vermutete Diensunfähigkeit, Kettenbefristung, Rückkehrprognose
 
Übertragung eines Amtes mit höherer Besoldung
 
Entlassung Dienstrecht
 
Familienzuschlag
 
Beamtenverhältnis auf Widerruf, Entlassung, Polizeidienstunfähigkeit, Sachlage: Änderung
 
Witwengeld, Versorgungsehe
 
Witwengeld, Versorgungsehe
 
Sonderzahlung, Dienstbezüge, dienstliches Interesse
 
Versorgungsbezüge, Erwerbseinkommenseinkünfte, Kapitalvermögen, Steuerbescheid, Nachweispflicht, Entzug,
 
Beamtenrecht Keine Vergütung für Mehrarbeitsstunden
 
Alimentation des barunterhaltsverpflichteten Beamten
 
Auswahlentscheidung, Beurteilung, Voreingenommenheit
 
Zur erneuten Berufung in das Beamtenverhältnis nach disziplinarischer Aberkennung des Ruhegehaltes
 
Beamter auf Probe, Dienstvergehen, Entlassung, Ermessen, Anspruch auf Berufung in Beamtenverhältnis auf Lebenszeit
 
Mitbestimmung des Personalrats bei der Anordnung von Überstunden oder Mehrarbeit
 
Ruhegehalt Sonstiges
 
Voraussetzungen eines Amtshaftungsanspruchs wegen einer unrichtigen Auskunft
 
Disziplinarrecht
 
Anspruch auf Heilfürsorge für Viagra
 
Kürzung der Besoldung
 
Hinterbliebenenversorgung
 
Dienstunfall
 
Vorzeitiger Eintritt in den Ruhestand; Versorgungsabschlag
 
Schwerbehinderte
 
Sparkassen
 
Beamter auf Zeit; Ernennung; Konkurrentenstreitverfahren
 
Herabsetzung der Altersgrenze für die Gewährung von Kindergeld
 
auf die Kindererziehungszeit entfallendes Ruhegehalt, Berechnung, Kindererziehungszuschlag
 
Beitragspflicht
 
Feuerwehr, öffentlich rechtlichen Dienstverhältnis
 
Versorgungsabschlag; Teilzeitbeschäftigung; Diskriminierungsverbot
 
Zur Beförderungspraxis bei beurlaubten Lehrkräften
 
Familienzuschlag
 
Höchstaltersgrenze
 
Vorstandsmitglieder: Zuschüsse zur freiwilligen Rentenversicherung sind Arbeitslohn
 
Wirksame Bekanntgabe eines Bescheides
 
Kündigungsrecht Stehlender Polizeibeamter kann aus dem Dienst entfernt werden
 
Beamtenbeförderung Lebensretterbonus
 
Praxisgebühr bei Beamten in der gesetzlichen Krankenversicherung
 
Ruhegehalt: Aberkennung wegen Bestechlichkeit
 
Die "Kürzung" des so genannten Weihnachtsgeldes ist für das Jahr 2003 rechtmäßig
 
"Anlage R" für Renteneinkünfte: Erstmals Steuererklärung 2005 beizufügen
 
Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung, Auslandsschuldienst
 
Zur Anordnung einer amtsärztlichen Untersuchung zur Feststellung der Dienstfähigkeit
 
Betriebssportgemeinschaft: Verletzung bei Fußballspiel ist kein Dienstunfall
 
Krankheit Beamter muss umziehen wenn der Weg zur Arbeit aus gesundheitlichen Gründen zu lang ist
 
Neue Beträge für Umzugskosten
 
Dienstunfähigkeit, Einbehaltung der Dienstbezüge, Besoldung, Versetzung Ruhestand, Teilstatus, Streitwert, Zwangspensionierung
 
Witwengeld: Keine Versorgungsehe trotz kurzer Ehezeit
 
Ausschluss der Witwenrente der sogenannten "nachgeheirateten Witwe"
 
Veranlagung eines Kommanditisten zu Einkünften aus Gewerbebetrieb
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Berufsrecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Monika Dibbelt, Rechtsanwältin

Portrait Monika-Dibbelt

Rechtsanwältin Monika Dibbelt berät und vertritt Freiberufler, vor allem Rechtsanwälte und Steuerberater, in allen Fragen rund um die Berufspflichten, Berufshaftung und Zulassungsverfahren. Sie prüft insbesondere gegen Kollegen geltend gemachte Beschwerden bei den berufsrechtlichen Kammern und vertritt Kollegen und in den jeweiligen berufsrechtlichen Aufsichtsverfahren. Weiter berät und schult Rechtsanwältin Dibbelt Freiberufler, insbesondere Rechtsanwälte und Steuerberater, in allen Angelegenheiten des Berufsrechts.

Rechtsanwältin Dibbelt berät auch Mandanten, die Sachverhalte und Beschwerden bei den Kammern einlegen wollen. Sie vertritt in den nach Beschwerden eingeleiteten berufsrechtlichen Aufsichtsverfahren sowie ggf. weitergehende Ermittlungsverfahren und Gerichtsverfahren.

Monika Dibbelt hat neben zahlreichen Beiträgen und Aufsätzen im Berufsrecht folgende Veröffentlichungen getätigt:

  • BeckOK Berufsordnung für Rechtsanwälte BORA- Online-Kommentar, Autor(en): Volker Römermann, Tim Günther, Jan-Philipp Praß, Monika Dibbelt, Sabina Funke Gavilá, Herausgeber: Volker Römermann, Verlag C.H. Beck Verlag, 1. Auflage 2013

Rechtsanwältin Dibbelt ist Dozentin für Berufs- und Berufshaftungsrecht an der DMA Deutsche Mittelstandsakademie.

Rechtsanwältin Dibbelt bietet Schulungen, Vorträge und Seminare zu den Themen:

  • Umgang und Sicherung von Fremdgeldern
  • Berufsrechtliche Überwachungspflichten von Rechtsanwälten und Steuerberatern bei gesellschaftsrechtlichen Zusammenschlüssen
  • Wettbewerb und –sverbote für Rechtsanwälte und Steuerberater
  • Rechtsanwalt und Steuerberater und die Nebentätigkeiten – wann sind welche Tätigkeiten mit dem Beruf vereinbar?

Kontaktieren Sie Rechtsanwältin Dibbelt unter:
Mail: dibbelt@brennecke-rechtsanwaelte.de
Telefon: 0421-2241987-0