Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Anfrage


Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Datenschutzerklärung

Sie sind hier: Rechtsinfos/Baurecht/Vergaberecht


Rechtsinfos/Baurecht/Vergaberecht

Das Vergaberecht wird meistens auch als öffentliches Auftrags-, Beschaffungs-, Verdingungswesen bezeichnet. Es umfasst die Gesamtheit der Regeln und Vorschriften, die ein Träger öffentlicher Gewalt bei der Beschaffung von sachlichen Mitteln und Leistungen, die er zur Erfüllung von Verwaltungsaufgaben benötigt, zu beachten hat. Dazu gehören aber auch die Rechts- und Verfahrensregeln, nach denen Bieter Rechtsschutz wegen der Verletzung der Verfahrensregeln beim vorgenannten Einkauf der Leistungen suchen können. Diese Beschaffung vollzieht sich grundsätzlich in Formen des Privatrechts durch den Abschluss von zivilrechtlichen Verträgen.

In den folgenden Kategorien finden Sie Beiträge unserer Partner und zahlreiche Rechtsprechungsnachweise zu Themen des Vergaberecht.

 

 
 

Test1 - RI erste Ebene plus Vergaberecht
 
Einführung in die VOB/B Teil 1
 
Einführung in das Vergaberecht Teil V Die ordnungsgemäße Ausschreibung
 
Einführung in das Vergaberecht Teil I Einleitung
 
Inhaltskontrolle von VOB/B Klauseln
 
Einführung in das Vergaberecht Teil IV Arten der Ausschreibung
 
Die Bauzeitverlängerung nach § 6 Nr.2 Abs.1 VOB/B
 
Einführung in das Vergaberecht Teil II Wer muss ausschreiben?
 
Mischkalkulation im Angebot führt zum Ausschluß
 
Voraussetzung einer nachträglichen Stundenlohnvereinbarung
 
Einseitige Änderung des Leistungsumfangs durch den Auftraggeber beim VOB/B Bauvertrag
 
Einführung in die VOB/B Teil 2
 
Einführung in das Vergaberecht Teil VI Angebotsabgabe
 
Einführung in die VOB/B Teil 3
 
Verjährungsfalle beim Bauvertrag
 
Auftraggeber trägt bei Abbrucharbeiten das Kontaminationsrisiko
 
Einführung in das Vergaberecht Teil III Grundsätze des Vergabeverfahrens
 
Einführung in die VOB/B Teil 5
 
Einführung in die VOB/B Teil 10
 
Einführung in die VOB/B Teil 8
 
Behinderung der Ausführung i.S.d. § 6 VOB/B
 


Wir beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder per Mail. Sie können uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot für ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.



Das Referat Baurecht wird bei Brennecke & Partner Rechtsanwälte betreut von:

Olaf Bühler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Portrait Olaf-Bühler

Olaf Bühler berät und vertritt seit vielen Jahren bei Rechtsfragen um Bau- und Werkverträge. Er prüft Bauverträge, begleitet Bauvorhaben in den verschiedenen Leistungsphasen und vertritt bei Streitigkeiten um Bauleistungen. Er berät und vertritt im öffentlichen Baurecht wie im privaten Baurecht. Er ist Fachmann für VOB- wie für BGB-Verträge.
Rechtsanwalt Bühler begleitet Rechtsstreite um Baumängel über die außergerichtliche Verhandlung mit Sachverständigen über das selbständige Beweissicherungsverfahren bis hin zum Bauprozess.
Er berät Architekten, Bauunternehmen, Subunternehmer, Handwerker und Bauherren in allen Belangen wie Baugenehmigung, Bauplanung, Bauausführung sowie Bauabnahme. Er begleitet Geschäftsführer von Bauunternehmen bei Auseinandersetzungen nach dem Baugeldforderungssicherungsgesetz.
Rechtsanwalt Olaf Bühler ist Dozent für Baurecht und Architektenrecht an der DMA Deutsche Mittelstandsakademie.

Er hat im Baurecht veröffentlicht:

  • „Der Bebauungsplan im öffentlichen Baurecht“, 2015, Verlag Mittelstand und Recht, ISBN 978-3-939384-19-9
  • „Die Baugenehmigung“, 2015, Verlag Mittelstand und Recht, ISBN 978-3-939384-37-3

Olaf Bühler ist Dozent für Baurecht bei der DMA Deutsche Mittelstandsakademie.
Er bietet Vorträge, Seminare und Schulungen zu den Themen:

  • HOAI für Architekten und Ingenieure
  • Bauen im Bestand
  • Die Koordinierungspflichten der am Bau Beteiligten
  • Gestörter Bauablauf aus Auftraggebersicht
  • Baugeldforderungssicherungsgesetz – Haftungsfalle für Geschäftsführer

Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Olaf Bühler unter:
Mail: buehler@brennecke-rechtsanwaelte.de
Telefon: 0621-405461-90