Brennecke & Partner Rechtsanwälte Logo
Standorte - Ihr Rechtsanwalt vor Ort

Ihr Rechtsanwalt vor Ort:


Kontakt

Checkliste qualifiziertes Arbeitszeugnis


Autor(-en):
Harald Brennecke
Rechtsanwalt
Fachanwalt f√ľr Insolvenzrecht
Fachanwalt f√ľr Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt f√ľr Gewerblichen Rechtsschutz
Brennecke & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte mbB



Bitte beachten Sie:

§113 (Absatz 3) der Gewerbeordnung: ,,Den Arbeitgebern ist es untersagt, die Zeugnisse mit Merkmalen zu versehen, welche den Zweck haben, den Arbeiter in einer aus dem Wortlaut nicht ersichtlichen Weise zu kennzeichnen."

√úberschrift
Einleitung
Beruflicher Werdegang im Unternehmen
Beschreibung der zuletzt ausge√ľbten T√§tigkeit
Leistungsbeurteilung
Arbeitsbereitschaft - Das Wollen     
Identifikation     
Engagement     
Initiative     
Dynamik     
Pflichtbewusstsein     
Zielstrebigkeit     
Energie     
Fleiß     
Interesse     
Einsatzwille     
Mehrarbeit
Arbeitsbefähigung - Das Können     
Ausdauer     
Belastbarkeit     
Flexibilität     
Stressstabilität     
Auffassungsgabe     
Urteilsvermögen     
Konzentration     
Organisationstalent     
Kreativität
Fachkenntnisse/Weiterbildung     
Inhalt     
Aktualität     
Tiefe     
Anwendung     
Nutzen     
Eigeninitiative     
Bildungserfolg     
Zertifikate
Arbeitsweise/Arbeitsstil     
Selbständigkeit     
Eigenverantwortung     
Zuverlässigkeit     
Sorgfalt     
Gewissenhaftigkeit     
Planung     
Systematik     
Methodik     
Sicherheit     
Hygiene
Arbeitserfolg/Arbeitsergebnisse     
Qualität     
Quantität     
Verwertbarkeit     
Tempo     
Intensität     
Produktivität     
Umsatz     
Rendite     
Termintreue     
Zielerreichung     
Sollerf√ľllung
Konkrete herausragende Erfolge
F√ľhrungsleistung
Zusammenfassung
Leistungsbeurteilung
Verhaltensbeurteilung
Verhalten zu Internen     
Vorbildlichkeit     
Teamfähigkeit     
Kooperation     
Wertschätzung     
Anerkennung     
Beliebtheit     
Verhalten zu Externen     
Auftreten     
Kontaktfähigkeit     
Gesprächsverhalten     
Verhandlungsstärke     
Akquisitionsfähigkeit     
Kundenzufriedenheit     
Sonstiges Verhalten     
Vertrauensw√ľrdigkeit¬† ¬†¬†¬†
Integrität     
Loyalität     
Diskretion     
Kompromissbereitschaft     
Durchsetzungsfähigkeit     
Überzeugungsvermögen
Schlussteil
Beendigungsformel
Dankes-/ Bedauernsformel
Zukunfts- und Erfolgsw√ľnsche
Unterschrift des Zeugnisausstellers (vollständige Angaben)
Ausstellungsdatum



Autor(-en):
Harald Brennecke
Rechtsanwalt
Fachanwalt f√ľr Insolvenzrecht
Fachanwalt f√ľr Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt f√ľr Gewerblichen Rechtsschutz
Brennecke & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte mbB



Kontakt: brennecke@brennecke-rechtsanwaelte.de
Stand: 11/2005


Wir beraten Sie gerne pers√∂nlich, telefonisch oder per Mail. Sie k√∂nnen uns Ihr Anliegen samt den relevanten Unterlagen gerne unverbindlich als PDF zumailen, zufaxen oder per Post zusenden. Wir schauen diese durch und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen ein unverbindliches Angebot f√ľr ein Mandat zu unterbreiten. Ein Mandat kommt erst mit schriftlicher Mandatserteilung zustande.
Wir bitten um Ihr Verständnis: Wir können keine kostenlose Rechtsberatung erbringen.


√úber die Autoren:

Harald Brennecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

Portrait Harald-Brennecke

Rechtsanwalt Harald Brennecke ist im Datenschutzstrafrecht als Strafverteidiger tätig.

Rechtsanwalt Brennecke hat zum Datenschutzrecht veröffentlicht:

  • „17 UWG – Betriebsgeheimnisse und Verrat durch (ehemalige) Mitarbeiter“, 2015, Verlag Mittelstand und Recht, ISBN 978-3-939384-38-0
  • "Einführung in das Datenschutzrecht", Kapitel im E-Business Handbuch für Entscheider, 2. Aufl., ISBN 3.540-43263-9, 2002, Springer-Verlag

Folgende Veröffentlichung von Rechtsanwalt Brennecke ist in Vorbereitung:

  • Einführung in das Datenschutzstrafrecht

Rechtsanwalt Brennecke war an der IHK Karlsruhe als Dozent für Datenschutzrecht tätig. Er ist Dozent für Datenschutzrecht an der DMA Deutsche Mittelstandsakademie.

Er bietet Schulungen, Vorträge und Seminare zu den Themen:

  • Schutz von Kundenadressen und Geschäftsgeheimnissen – 17 UWG in Theorie und Praxis
  • Datenschutzstrafrecht
  • Datenschutz in Franchisesystemen – Die unterschätzte Gefahr für Franchisesysteme

Kontaktieren Sie Rechtsanwalt Harald Brennecke unter:
Mail: brennecke@brennecke-rechtsanwaelte.de
Telefon: 0721-20396-28

 

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein. Die Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden*





Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine kostenlose Rechtsberatung erbringen können.

Datenschutzerklärung


Mehr Beiträge zum Thema finden Sie unter:

RechtsinfosSonstiges



© 2002 - 2018